Das bin ich:

Yvonne Heike Rau - Inhaberin

Als großer Fan von Nord- und Ostsee war mir der Nutzen von salzhaltiger Luft und deren Inhalation schon immer bewusst. Da für uns ein Umzug in den hohen Norden nicht in Frage kam, dachten wir uns, wir holen uns das gesunde Reizklima einfach ins Rhein-Main-Gebiet. 

Das, was unserer Familie gut tut, möchte ich mit dir und deinen Kindern teilen! 

 


Ich bin Yvonne Heike Rau, verheiratet, selbst Mutter von 3 Kindern, und habe im Januar 2019 unseren Salzspielplatz nasefrei - spielraum für meer luft gegründet.

Ideengeberin war unsere jüngste Tochter Lotta, die schon im ersten Lebensjahr ständig mit obstruktiven Bronchitiden zu kämpfen hatte. Und jeder, der selbst kleine Kinder hat, weiß, wie wenig Spaß Babys und Kleinkinder daran haben, sich still vor eine Atemmaske zu setzen, um zu inhalieren. Mit unserer lebhaften Kleinen funktioniert es jedenfalls nicht. Salinen oder Salzgrotten sind die Alternativen - aber da können die Kleinen ja nicht toben oder spielen, sondern müssen sich relativ ruhig verhalten, um andere Besucher nicht zu stören. Damit war die Idee eines gesunden Indoorspielplatzes geboren. 

 

Ich freue mich sehr, mir meinen Herzenswunsch erfüllt und ein kleines bisschen Erholung für Familien mit (kranken) Kindern nach Dreieich geholt zu haben! Die positiven Stimmen unserer Besucher freuen mich sehr und geben mir das Gefühl, dass unser Angebot hier in der Umgebung ankommt. 

 

Besonders stolz bin ich darauf, dass wir direkt 2019 das Halbfinale beim Hessischen Gründerpreis erreicht haben und dadurch sowohl Fernsehen als auch Radio auf uns aufmerksam geworden sind und unser Konzept präsentiert haben.